Portrait

Hannes Klupsch

 

Über mich

Sport und Körpererfahrung haben mich früh geprägt. Seit meinem 13. Lebensjahr betreibe ich Kampfkunst mit allem, was dazu gehört. Zeitig habe ich meine erste Trainerlizenz gemacht und Kampfkünstler trainiert. Ständiges Ausdauer- und Krafttraining haben mich oft an meine Grenzen gebracht. So habe ich ein großes Erfahrungsspektrum erlangt und bin den Dingen treu geblieben, die mir persönlich am meisten bringen. Ich übe mich noch immer im Kämpfen, laufe Halbmarathon und Marathon, mache viele Outdoor-Touren, zu denen auch Bergläufe gehören, und stähle meine Muckis mit Krafttraining.

Das ist mein Trainingspartner

  • Physiotherapeut
  • Rückenschulleiter
  • Trampolintherapeut
  • Schmerztherapeut
  • in der Ausbildung zum osteopathischen Therapeut

01-Portrait_Hannes_training
Während meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten habe ich Sportvereine unterstützt und nie meine Verbindung zum Sport verloren. Therapeutisch hat mich sofort eine Arbeitsweise überzeugt, die auf genauester Neurophysiologie beruht und Bewegungsverhalten und Schmerzen ins Detail aufschlüsselt. Passend zu meiner Prägung wird hier der Körper mit seinen Haltungen und Bewegungen genau unter die Lupe genommen und Schmerzphänomene mittels gezielten Trainings beseitigt.

Meine Qualifikationen beziehen sich alle auf das Thema, Störungen im Spannungsverhalten des Körpers mit seinen Fascien, Muskeln und Gelenken zu finden und wirkungsvoll wieder zu einer gesunden Balance zu bringen. So kann ein Gesundes Gleichgewicht wieder zu mehr Gesundheit und noch mehr Fitness führen.

Anmeldung

Jetzt für genau mein Training anmeldenKontakt

genau-mein-training.de